D.Gray-Man

Wann:

Am Samstag um 14:15 im Festsaal

Wo:

Kongresspalais Kassel

Cast:

Allen - Hyo
Kanda - Matsukaze
Howard Link - Mentha-Chan
Lenalee - Kali
Lavi - Sue
Crowley - Min
Miranda - Risa
Komui - Sen
Reever - Sunny
David - Ena
Jasdero - Jace
Tyki - Lenia
Rhode - Luna
Millenium-Graf - Sequojah
Dörte - Mao
Gottlieb - Sen
Dandalf - Mao

Crew:

Stagecrew - AB the diablo, Shiro
Einspieler - Coffee
Lichtregie - Spiegel

 
 

Connichi 2017

Wir müssen kurz rechnen... 2017... 16... 15... 14... 13... 12... 11... 10... 2009?! Ist das echt schon SO lange her? Seit 8 Jahre waren wir nicht mehr auf der Connichi zu sehen. Das hat jetzt ein Ende! Wir werden unseren zweiten Auftritt mit D.Gray-man auf der großen Convention in Kassel haben. Wir freuen uns riesig darüber ^-^

Am Rad gedreht...

Wir schreiben das Jahr 2009. Daijoubu steht mit "Dragonball - Ein Reiskocher für Pilav" auf der Bühne der Connichi. Es ist für sehr viele Jahre der letzte Auftritt von uns auf eben jener Convention.

*am Rad der Zeit dreh*

Wir schreiben das Jahr 2016. Daijoubu plant die nächste Saison und schaut, auf welchen Cons man sich bewerben könnte. "Wäre es nicht schön, wenn wir uns nach so langer Zeit wieder auf die Connichi bewerben?". Stille breitet sich aus. Ja, das Verhältnis zur Connichi konnte man in der Vergangenheit mit "es ist kompliziert" bezeichnen. Wir hatten 2009 ein paar Probleme, die nicht schön waren, später kam dann der mittlerweile legendäre Brief von diversen Showgruppen (unter anderem uns) an die Connichi und deren öffentliche Antwort... Aber seitdem ist viel passiert. Kaum jemand von 2009 ist noch bei uns in der Gruppe. Und auch bei der Connichi hat sich in Planung und Orga viel getan. "Warum eigentlich nicht - ein Versuch ist es wert. Wenn sie uns denn annehmen..."

Und so bewirbt sich Daijoubu nach 8 Jahren wieder auf die Con, deren Slogan "von Fans - für Fans" ist.

*wieder am Rad der Zeit dreh*
Frühjahr 2017. Eine Mail von der Connichi geht ein... sicher eine Absa... WHAT?! "Zusage"?! ERNSTHAFT?! Später kam dann die Auftrittszeit und die Info, dass wir sogar im Festsaal auftreten. Die Gruppe dreht durch. Menschen umarmen sich mit Freudentränen in den Augen! Wahnsinn! Danke Connichi!

*weiter am Rad der Zeit dreh*

Es ist Samstag, der 23. September 2017, 7:45 Uhr. Auftrittstag. Dinge, die mir normalerweise um diese Zeit durch den Kopf gehen, sind u.a.: "Sind alle pünktlich zur vereinbarten Uhrzeit um 8 Uhr an der Halle? Schaffen wir es, die Requisiten im Backstage unterzustellen und reicht der Platz, den wir dafür haben? Wie sieht die Garderobe aus? Sind alle rechtzeitig fertig?"

Ihr merkt, ich bin ein kleines Stressbündel wenn sich der Auftritt nähert. Aber: Es sind alle pünktlich! Die Requis werden alle schnell zur Halle getragen. Ich habe einen Parkplatz für unseren Transporter in der Nähe gefunden. Die Requisiten konnten schnell und sicher hinter der Bühne verstaut werden. Die Stellprobe verläuft super. Wir haben eine große Garderobe. LENIA (die - weil sie viele der anderen mit Make-Up versieht - oft als letztes fertig wird) IST SCHON LANGE AUFTRITTSFERTIG!!! Moment... IRGENDETWAS stimmt hier nicht. Genau! Ich habe keinen Stress! Es läuft wunderbar. Vielleicht ZU gut?!

13:45 - Versammeln vor dem Backstageeingang. Shiroku hat ihren letzten Song am laufen. Alle sind da...
13:55 - Wir sind drin. Hinter der Bühne. Die Requisiten werden - soweit wie nötig - noch aufgebaut, zurecht gerückt, platziert.
14:05 - Wir sind fertig. 10 Minuten vor Start der Show. Das läuft zu gut. Viel zu gut.
14:15 - Auftritt. Zum vorerst letzten Mal heißt es: Das 'D' steht für "Perfekter Auftritt". Nein, es war nicht der Schönste. Vieles war nicht so, wie es sein sollte. Kleine Texthänger, Versprecher, Requisiten die es nicht auf die Bühne geschafft haben, die Tänze sahen auch schon mal schöner aus. Aber das Publikum hat uns geliebt.
15:40 - Fertig. Dankesworte. Ankündigung zu Fairy Tail (huu.... lautes und begeistertes Publikum... das dürfen wir nicht vergeigen ^^). Ab von der Bühne.
16:10 - Alle Requisiten sind wieder im Auto verstaut. Ich bin geschafft. Aber Glücklich.

*noch einmal am Rad der Zeit dreh*

Dienstag, 26. September 2017, 9 Uhr. Ich sitze hier und lasse noch einmal das Wochenende Revue passieren. Es war toll. Ein Grund, den ersten Auftrittsbericht seit ewig langer Zeit zu schreiben. "Das machen wir viel zu selten" würde das Gräflein jetzt sagen - und er hätte recht.

Danke an meine kleinen Daijoubus! Ihr wart trotz allem toll!
Danke an die Connichi! Ihr habt uns sehr gut betreut! Wir haben absolut *NICHTS* zu meckern. Und auch das Showgruppen-Panel auf der Connichi-Couch war super ♥
Danke an unser ehemaliges Mitglied Yuki, die uns so wunderbar vor und während des Auftritttages betreut hat.
Danke an Lao (die uns auch schon öfters unterstützt hat), welche für den richtigen Ton und vor allem eingeschalteten Mikros gesorgt hat. Und auch danke an Jan für das einprogrammieren des Lichts, Hawky für die fachliche Lichtunterstützung während des Aufrtittes und Dirk für die Bilder und Videos auf der Leinwand.

Und vor allem: Danke an das Publikum. Ihr! Wart! Awesome! ♥♥♥

Wir hoffen, dass wir auch nächstes Jahr mit Fairy Tail auf der Connichi auftreten dürfen!

In diesem Sinne: Bis (hoffentlich) zur nächsten Connichi!

Bericht von Sequojah